Für noch nicht immunisierte Mitarbeiter*innen und Studierende haben die Steirischen Hochschulen in Koordination mit dem Land Steiermark eine gemeinsame Impfaktion organisiert.

Auch das Rektorat der Montanuniversität Leoben plädiert an all ihre Mitarbeiter*innen und Studierenden: Lassen Sie sich impfen, wenn Sie die Möglichkeit dazu haben - zu Ihrem eigenen Schutz und zum Schutz all jener, mit denen Sie beruflich und privat in engem Kontakt stehen.

Nicht zuletzt ist die Impfung auch für eine möglichst sichere Rückkehr in einen universitären Präsenzbetrieb ab dem Wintersemester wichtig. Neben der Steigerung der Durchimpfungsrate in der Bevölkerung soll diese Aktion dazu beitragen, in den Hörsälen ab Herbst möglichst Normalbetrieb in Präsenz anbieten zu können. Für die Teilnahme an Präsenzveranstaltungen des Lehr- und Studienbetriebs im kommenden Wintersemester wird ein 3G-Nachweis nach Maßgabe der zu diesem Zeitpunkt gültigen Rechtslage notwendig sein.

ALLE INFOS AUF EINEN BLICK

06. September 2021 - 11. Oktober 2021
Impfstraße Leoben: Kärntner Straße 6, 8700 Leoben (ehemalige Baumax-Halle)

Anmeldung
Die Voranmeldung ist ab sofort über die Online-Plattform "Steiermark impft" als "Teilnehmer*in bei der Impfaktion der Steirischen Hochschulen" möglich.
https://anmeldung.steiermark-impft.at/voranmeldung/index.html

Impfstoff
Verabreicht wird der Impfstoff von Johnson&Johnson, der eine Vollimmunisierung nach nur einer Impfung gewährleistet.